Wohnheim der evangelischen Studierendengemeinde Bonn

International und im Herzen Bonn.

Alle Termine für ESG-Veranstaltungen findest du auf der Webseite der ESG Bonn.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 17/18 ist der 15. Juli 2017.

Du studierst in Bonn und suchst ein Zimmer oder eine Wohnung für dich und deine Familie? Die Atmosphäre des DBH hat dich überzeugt und du möchtest gerne bei uns wohnen? Dann schreib uns eine Bewerbung, damit wir dich kennenlernen können! Sende dafür eine ausgefüllte Bewerbung (PDF) per Post an die angegebene Adresse. Möchtest du dich für eine Familienwohnung bewerben, nutze unseren Familien-Bewerbungsbogen (PDF). Bitte überprüfe deine Bewerbung auf Vollständigkeit, bevor du sie abgibst. Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Sollte eine Zusendung per Post nicht möglich sein, so wende dich bitte direkt per E-Mail an uns.

Über die Aufnahme in das Wohnheim entscheidet der Auswahlausschuss, der sich aus HausbewohnerInnen und Heimleitung zusammensetzt. Die angenommenen BewerberInnen werden dann auf die freien Zimmer verteilt. Die WGs haben dabei die Möglichkeit, einen/e Kandidaten/in für sich auszusuchen. Es ist nicht möglich, sich auf ein bestimmtes Zimmer zu bewerben. Religiöse, konfessionelle, weltanschauliche, politische oder sexuelle Orientierung hat keinerlei Einfluss auf die Bewerbungschancen. Es wird darauf geachtet, dass mindestens 30% BildungsausländerInnen im DBH wohnen.

Die Bewerbungsfrist ist der 15. Februar bzw. 15. Juli. Eine Bewerbung lohnt sich aber grundsätzlich immer, da immer mal wieder ein Zimmer frei wird, gerade zum Semesterbeginn. Hast du dich vor der Frist beworben, erhältst du innerhalb weniger Tage nach der Frist per E-Mail (sauber aufschreiben!) Nachricht, falls du ein Zimmer hast. Ein- und Auszug jeweils zum Semesterbeginn.

Zusätzlich könnten dich noch folgende Dokumente interessieren: